Ohne Zucker gegen Krebs

Ohne Zucker gegen Krebs | SWR Odysso - Das will ich wissen!

Die TV-Sendung SWR Odysso berichtet über die Forschungen an der Harvard Universität.

Ist es wahrscheinlicher, an Krebs zu erkranken, wenn man viel Zucker isst und kann man ohne Zucker den Krebs leichter besiegen? Ganz so einfach dürfte es nicht sein, denn in nahezu allen Lebensmitteln sind -wenn auch teilweise nur in Kleinstmengen Kohlenhydrate = Zucker enthalten.

Auch die Molekularmediziner Prof. Dr. med. Richard Béliveau und Dr. med. Denis Gingras sind diesem Thema schon seit Jahren auf der Spur. Sie beschreiben in ihrem Buch „Krebszellen mögen keine Himbeeren“ dass der Verzehr von ganz bestimmtem Obst und Gemüse ein Schlüsselfaktor zur Reduzierung des Krebsrisikos ist.  Ihrer Meinung nach gehören außer Obst und Gemüse zur optimalen Ernährung beispielsweise auch grüner Tee, Rotwein, Kurkuma oder Schokolade, die allesamt beachtliche Mengen krebshemmender Inhaltsstoffe besitzen.

Quellen:

SWR-Sendung Odysso

 

You can skip to the end and leave a response. Pinging is currently not allowed.

Leave a Reply

Powered by WordPress